Teilnahmebedingungen Gewinnspiel 2020 - Ferienmesse

1. KBB – Kultur-Betriebe Burgenland - Ferienmesse 2020

1.1 Mit der Teilnahme an dem Ferienmesse Gewinnspiel (nachfolgend Aktion genannt) bestätigen Sie, dass Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden erklären.
1.2 Veranstalter der Aktion ist die KBB – Kultur-Betriebe Burgenland GmbH, Franz-Schubert Platz 6, 7000 Eisenstadt (nachstehend „KBB” genannt). Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig. Die Teilnahme ist innerhalb der in der Aktion angegebenen Zeiten möglich.
1.3 Der Aktionszeitraum ist vom 16. Jänner 2020 bis 19. Jänner 2020. Die Gewinner werden per Zufallsziehung ermittelt und zeitnahe per Mail oder telefonisch verständigt.
1.4 Die Aktion unterliegt ausschließlich österreichischem Recht.

2. Teilnahme

2.1 Teilnahme berechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich, Deutschland und der Schweiz ab 18 Jahren.
2.2 Mitarbeiter von der KBB sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ebenso Familienmitglieder dieser Personen. Automatisierte Einträge sowie willentliche Falscheinträge und Einträge mit falschen Profilen sind unzulässig.
2.3 Für die Teilnahme an der Aktion muss der/die TeilnehmerIn am Messestand der KBB die Gewinnspielkarte ausfüllen und in den Lostopf werfen.
2.4 Es wird keine Haftung für Eingaben/Teilnahmen übernommen, die aus technischen Gründen nicht geliefert oder verspätet geliefert oder beschädigt wurden.
2.5 Pro Person ist eine Teilnahme möglich.
2.6 KBB behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern.

3. Aktionsaufgabe

3.1 Für eine Teilnahme an der Aktion muss der/die TeilnehmerIn die Gewinnspielkarte auf der Ferien-Messe beim Stand der KBB ausgefüllt, die Gewinnfrage richtig beantwortet und die Karte in den Lostopf geworfen werden. Die Teilnahmebedingungen müssen akzeptiert werden.

4. Ermittlung der Gewinner

4.1 Die GewinnerInnen werden nach Teilnahmeschluss in nicht öffentlicher Auslosung ermittelt.
4.2 Wenn der/die GewinnerIn nicht verfügbar ist oder nicht mit üblichen Maßnahmen kontaktiert werden kann, wird ein alternative/r GewinnerIn nach demselben Procedere ausgewählt.
4.3 Der/Die GewinnerIn wird anschließend per persönlicher Nachricht via Facebook benachrichtigt.

5. Preis

5.1 Es werden je 1x2 Karten für eines der drei Festivals verlost - Seefestspiele Mörbisch / Schloss-Spiele Kobersdorf / Liszt Festival Raiding.

5.2 Eine Barablöse oder Alternativen zum angebotenen Gewinn sind nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Die Aktion ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

6. Haftungsausschluss

6.1 Die KBB haftet im Zusammenhang mit der Durchführung der Aktion in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme oder der eventuellen Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben. Insbesondere haftet die KBB nicht für den Verlust, die Verspätung, die Verzögerung, die Veränderung, die Manipulation und/oder die Fehlleitung von E-Mails und/oder Daten bei der Dateneingabe, – erfassung, -übertragung und/oder -speicherung, welche ihre Ursache in fremden Datennetzen, insbesondere dem Internet bzw. dem WWW, in fremden Telefonleitungen und/oder anderer Hard- und/oder Software der Teilnehmer und/oder Dritter haben; dies betrifft insbesondere auch fehlerhafte, fehlende, unterbrochene, gelöschte oder defekte Daten. Die KBB haftet auch nicht für unkorrekte Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, deren Hardware und/oder Software hervorgerufen werden und die für die Aktion gebraucht werden oder mit diesem im Zusammenhang stehen. Insbesondere wird keine Haftung übernommen, wenn E-Mails oder Dateneingaben nicht den dort aufgestellten Anforderungen entsprechen und infolgedessen vom System nicht akzeptiert und/oder angenommen werden. Ferner haftet die KBB nicht bei Diebstahl oder der Zerstörung der die Daten speichernden Systeme und/oder Speichermedien oder bei der unberechtigten Veränderung und/oder Manipulation der Daten in den Systemen und/oder auf den Speichermedien durch die Teilnehmer oder Dritte.
6.2 Die KBB behält sich das Recht vor, die Aktion jederzeit ohne Vorankündigung abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Aktion beeinflussen. In solchen Fällen hat die KBB zudem das Recht, die Aktion nach eigenem Ermessen zu modifizieren.
6.3 Die KBB übernimmt keine Haftung für die Handlungen oder Versäumnisse Dritter.
6.4 Die KBB haftet auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von der KBB, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

7. Datennutzung

7.1 Die TeilnehmerInnen erklären sich ausdrücklich mit der unbeschränkten Veröffentlichung ihrer Angaben und ihres Namens in allen Aussendungen (z.B. Presseaussendungen), die mit der Aktion im Zusammenhang stehen, einverstanden. Persönlichen Daten wie E-Mail-Adresse, Wohnadresse, Geburtsdatum und Telefonnummer werden für die Dauer der Aktion und deren Abwicklung von der KBB (als Verantwortlicher) verarbeitet und gespeichert. 
7.2 Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen hat jede/r TeilnehmerIn Anspruch auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder des Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Zur Ausübung dieser Rechte verwenden Sie bitte unsere Emailadresse: tiewald[at]seefestspiele.at. Die Einwilligung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgt ist, nicht berührt.
7.3. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ersichtlich unter https://www.seefestspiele-moerbisch.at/datenschutz/

 

8. Sonstiges

8.1 Sollte eine oder sollten mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, die vom wirtschaftlichen Zweck her der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer regelungsbedürftigen Lücke.
8.2 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne.