Liebe Freunde der Seefestspiele Mörbisch!

Wir bedauern zutiefst, dass wir unsere für heuer geplante Produktion „West Side Story“ auf Grund der aktuellen Anordnungen der Österreichischen Bundesregierung und aller damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus absagen müssen.

Es ist uns leider nicht möglich, alle Vorbereitungsmaßnahmen wie Bühnenaufbauten, die Herstellung von Kostümen, Proben etc. zeitgerecht zu treffen.

Wir sind aktuell bemüht, eine Verschiebung der „West Side Story“ auf 2021 abzuklären. Sobald dies sichergestellt ist, und die Termine für 2021 fixiert sind, werden wir uns wieder bei Ihnen melden, um entweder

·        die Gültigkeit Ihrer für heuer gekauften Tickets auf einen Termin im nächsten Jahr zu verschieben, oder

·        die von Ihnen bereits bezahlten Ticketpreise zurück zu erstatten.

Bitte geben Sie uns einige Tage Zeit, um alle Maßnahmen für diese Vorgangsweise vorzubereiten. Alle unsere MitarbeiterInnen befinden sich aktuell im Home Office und werden alles daran setzen, um Sie möglichst rasch wieder zu kontaktieren. Keine Sorge, Sie versäumen keine Frist und erhalten Ihr Geld auf alle Fälle zurück.


Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich zu einem Besuch im nächsten Jahr entschließen, um dieses großartige Musical auf der Seebühne Mörbisch zwar verspätet aber doch zu genießen.

Wir wünschen Ihnen für die nächsten Wochen alles Gute, bleiben Sie gesund, Sie hören wieder von uns!

Ihr Team der Seefestspiele Mörbisch 

 

P.S.: Für allfällige Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte per Mail: tickets[at]seefestspiele.at. Wir sind aktuell nur sehr eingeschränkt über Telefon erreichbar. Vielen Dank für das Verständnis!